Donnerstag, 11. Juni 2009

Erste Seifensiedergehversuche

Endlich endlich hab ich mich mal herangewagt und selber Seife gesiedet, hatte ja immer einen Heidenrespekt vor dem NaOH. Schönheiten sind's nicht geworden, aber sie ist ja nur für den Hausgebrauch *gg*, aber ich mag sie, ich war sogar so geizig, dass ich nicht mal die Kanten gerade gemacht hab *lach*, wird alles mit weggewaschen. Der Duft ist einfach herrlich, einmal ist es eine Mischung aus Zitronengras, Zitronenmelisse und Orange, bei der anderen hab ich das ätherische Öl "Honig-Milch" benutzt und die obere Hälfte mit Tonerde gefärbt. Leider hat sich die Tonerde nicht komplett gelöst und so hab ich einige kleine Punkte davon in der Seife. Ob sie genauso toll bei Waschen ist, wird sich zeigen, noch muss sie ja reifen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen